• Weihnachtspreisschießen 2018

  • Sieger und Platzierte beim Weihnachtspreisschießen

  • Jugend: 1. Carina Tenberg (l.) mit 205,4 vor Lara-Marie Albermann mit 198,9.

  • Damen: Bei den Frauen dominierte Bettina Tenberg (m.) mit 207,4 vor Tina Blaszczyk (l.)201,2 und Sandra Tenberg 197,1.

  • Herren Passiv: Jonas Lüttmann (l.) und Kai Blaszczyk (m.) konnten beide 200,7 Ringe erreichen. Dritter wurde Helmut Rau mit 197,6.

  • Herren Aktiv: Da hatte er noch mal einen raus gehauen. Mit 209,8 konnte Wolfgang Blaszczyk (m.) die Wertung für sich entscheiden. Zweiter wurde Dieter Schindler (l.) mit 206,3 vor Willi Attermeier (r.) mit 206.


  • Jugendvereinsmeisterschaft:Den Titel sicherte sich Carina Tenberg (l.) mit 595,9 vor Mats Runge mit 590,4. Den dritten Platz belegte Lara-Marie Albermann (r.) mit 544,4.


  • Herrenvereinsmeisterschaft:Zum ersten Mal sicherte sich Frank Brinkmann (m.) den Titel des Vereinsmeisters. Mit 507,2 Ringen verwies er Wolfgang Blaszczyk (l.), 505,1, auf den zweiten Rang. Dritter wurde Willi Attermeier (r.) mit 504,2.


  • Bei der Verlosung des Präsentkorbes hatte Florian Giese das Glück auf seiner Seite.